Direkt zurservicenavigation, Sucheingabefeld oder dencontent

Kontakt & Service Geschäftskunden

Kein Geschäftskunde? Suchen Sie nach: Kontakt & Service Privatkunden Informationen über uns

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

 

Kontoführung

Was ist …
… der Triodos-Zugang bzw. der „Alias“?
Der Triodos-Zugang ist eine eindeutige Benutzerkennung für die Anmeldung zum Online Banking. Nach Ihrer erstmaligen Anmeldung können Sie den Triodos-Zugang durch den sogenannten Alias ersetzen, einen von Ihnen selbst gewählten Anmeldenamen.

… eine PIN?
Eine PIN ist eine persönliche Identifikationsnummer für die Anmeldung zum Online Banking. Bei der ersten Anmeldung werden Sie aus Sicherheitsgründen aufgefordert, diese PIN zu ändern.

... eine TAN?
Eine TAN ist eine Transaktionsnummer, mit der Sie im Online Banking Transaktionen freigeben können. Jede TAN ist nur für die Transaktion gültig, für die sie angefordert wurde. Ihre Gültigkeit erlischt kurze Zeit nach der Anforderung bzw. nach Benutzung. Beim mobileTAN-Verfahren wird diese TAN „mobile TAN“ genannt.

Bei der Triodos Bank können Sie Ihr Konto online oder telefonisch führen. Natürlich können Sie Online Banking und Telefon-Banking auch parallel nutzen.

Online Banking

Beim Online Banking mit PIN/TAN-Verfahren haben Sie online Zugriff auf Ihre Konten bei der Triodos Bank – schnell und rund um die Uhr. Sie erreichen das Online Banking über den Button "Login Online-Banking & Fondsdepot" am Kopf der Seite.
Für die Anmeldung zum Online Banking geben Sie Ihren Triodos-Zugang und Ihre PIN an, die Sie von uns per Post zugeschickt bekommen. Um eine Transaktion (z. B. eine Überweisung) vornehmen zu können, benötigen Sie eine TAN. Die Triodos Bank bietet die folgenden Verfahren zur Generierung von TANs an:

mobileTAN-Verfahren: Für Ihre jeweilige Transaktion wird eine automatisch erzeugte mobile TAN per SMS auf Ihr Mobiltelefon geschickt. Die Telefonnummer Ihres Mobiltelefons geben Sie bitte bei der Anmeldung zum mobileTAN-Verfahren an und bestätigen sie im Online Banking mit dem Freischaltcode, den Sie postalisch zugeschickt bekommen.

SecureGo App – das TAN-Verfahren für Ihr Smartphone oder Tablet: Mit der SecureGo-App empfangen Sie Ihre Transaktionsnummern (TAN) sicher und bequem auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Die Umstellung auf dieses Verfahren erfolgt in 3 einfachen Schritten:

  1. Laden Sie die SecureGo-App im Apple App Store oder Google Play Store herunter, und führen Sie die Installation und Registrierung durch.
  2. Bestätigen Sie im Triodos Online-Banking die registrierte SecureGo-App.
  3. Aktivieren Sie die SecureGo-App mit dem Freischaltcode, den wir Ihnen per Post zusenden.

Eine Schritt-für-Schritt Anleitung für Ihren Umstieg auf SecureGo finden Sie hier.

Sm@rt-TAN plus-Verfahren: Für das Sm@rt-TAN plus-Verfahren brauchen Sie eine Triodos Bankkarte und einen optischen Sm@rt-TAN-Kartenleser, den Sie online erwerben können (zum Beispiel hier ). Eine TAN generieren Sie, indem Sie Ihre Triodos Bankkarte in den Sm@rt-TAN-Kartenleser stecken und vor die bei der Transaktion erscheinende Markierung im Bildschirm halten. Im Sm@rt-TAN-Kartenleser können Sie die TAN ablesen.

Telefon-Banking

Für das Telefon-Banking benötigen Sie Ihre Kunden- oder Kontonummer und Ihre PIN, mit der Sie sich in einem speziellen Verfahren legitimieren. Bitte wählen Sie eine reine Zahlenkombination für Ihre PIN, da aus technischen Gründen Buchstaben in der PIN keine Teilnahme am Telefon-Banking erlauben.

Sie erreichen die Triodos Bank Kundenbetreuung innerhalb der Servicezeiten für das Telefon-Banking:
Mo. - Fr.: 8.30 - 22.00 Uhr
Sa. + So.: 10.00 - 22.00 Uhr
unter 069 7171 9191

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Unser Kreditansatz

Unser Kreditansatz

Möchten Sie wissen, wie wir Ihr Unternehmen unterstützen können?

Geschäftsbericht 2015

  textblock_TB_AR_290x90

Banking mit Wirkung – unser Online-Geschäftsbericht 2015.