Unsere Pressemitteilungen zum Bereich Energie und Klima

Triodos Bank finanziert Windpark Jerichower Land von wpd

Pressemitteilung

Mitte August 2014 erfolgte der Spatenstich durch die wpd AG für den Bau des Windparks "Jerichower Land" in Sachsen-Anhalt. Dieser soll noch Ende 2014 ans Netz angeschlossen werden. Die Triodos Bank stellt das Fremdkapital für den Bau und den langfristigen Betrieb der Windkraftanlagen zur Verfügung. Die wpd AG ist nicht nur für die Errichtung der Anlagen verantwortlich, sondern auch für deren Betrieb.

Der Windpark wird mit drei Vestas V 112-Turbinen mit einer Nennleistung von jeweils 3 MW und einer Nabenhöhe von 140 Metern ausgestattet sein, die sauberen Strom für voraussichtlich ca. 6.000 Haushalte produzieren werden.

Bereits mehrfach haben die Triodos Bank und die wpd AG erfolgreich zusammengearbeitet.

Carsten Schulz, Leiter der Projektentwicklung Onshore bei der wpd AG, Prokurist onshore GmbH & Co. KG: „Wir freuen uns über die wiederholt gelungene Zusammenarbeit mit der Triodos Bank. Im konstruktiven Miteinander haben wir für den Windpark Jerichower Land erfolgreich die Finanzierung sicherstellen können. Durch das fristgemäße Financial Close konnten alle Prämissen für einen termingerechten Baustart erfüllt werden, so dass der Windpark im Jahr 2014 ans Netz gehen wird.“

Christina Schmidt, Leiterin Business Banking bei der Triodos Bank: „Der Windpark Jerichower Land ist das dritte Projekt der wpd AG, welches wir finanzieren. Es freut uns, dass uns der Marktführer sein Vertrauen schenkt. Als Triodos Bank haben wir 2013 europaweit 376 Projekte finanziert beziehungsweise in sie über unsere Fonds investiert. Das entspricht einer Stromerzeugungskapazität von insgesamt 2.280 MW beziehungsweise dem durchschnittlichen Jahresbedarf von rund 1,5 Millionen europäischen Haushalten. Auch in Deutschland wollen wir unsere Präsenz als Finanzierer mittelgroßer Erneuerbarer Energien Projekte mit einem Fremdkapitalbedarf zwischen 8 und 15 Millionen Euro deutlich über die nächsten Jahre ausbauen.“

Eckdaten Windpark Jerichower Land

  • 3 Anlagen mit einer Gesamtleistung von 9 MW
  • Lage: Sachsen-Anhalt, Landkreis Jerichower Land
  • Vestas V-112 Turbinen, Nabenhöhe von 140 Meter
  • Netzanschluss über Avacon AG
  • Inbetriebnahme: Ende 2014
  • Versorgung von rund 6.000 Haushalten mit erneuerbarer Energie 

Informationen zur Triodos Bank

Die Triodos Bank N.V. (www.triodos.de) ist Europas führende Nachhaltigkeitsbank. Gegründet 1980, hat sie mittlerweile über 500.000 Kunden, die sich darauf verlassen können, dass die Triodos Bank ausschließlich Unternehmen, Institutionen und Projekte finanziert, die zum Wohl von Mensch und Umwelt beitragen. Sie kommen beispielsweise aus den Bereichen Erneuerbare Energien, Ökolandbau, Bildung und Altenpflege. Heute weisen die Triodos Bank, Triodos Investment Management und Triodos Private Banking gemeinsam ein Geschäftsvolumen von 10 Milliarden Euro aus. Die Triodos Bank beschäftigt über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in sechs Ländern in Europa: in den Niederlanden, Belgien, Großbritannien, Spanien, Deutschland und Frankreich.

Informationen zu wpd

wpd (www.wpd.de) wurde 1996 mit dem Ziel gegründet, Windparks in Deutschland zu projektieren. Heute ist wpd Marktführer und hat Projekte mit einer Leistung von 2,8 Gigawatt realisiert. In den nächsten Jahren verfolgt wpd eine starke Pipeline von 6,7 GW Onshore und 8 GW Offshore. In den vergangenen Jahren hat sich dabei der Fokus zunehmend auch ins Ausland verlagert, so dass heute Projekte von Südamerika bis Asien durch die wpd-Gruppe begleitet werden. Es engagieren sich bei wpd 960 Mitarbeiter für den kontinuierlichen Ausbau der erneuerbaren Energien.   

Ansprechpartner für weitere Informationen
Florian Koss
Leiter Kommunikation & Marketing
Triodos Bank N.V. Deutschland
Mainzer Landstr. 211
D-60326 Frankfurt am Main
E-mail: presse@triodos.de
Tel.: +49 (0)69-7171-9183
Fax: +49 (0)69-7171-9223