Direkt zurservicenavigation, Sucheingabefeld oder dencontent

NFC – bis zu 25 Euro kontaktlos bezahlen

NFC („Near Field Communication“ bzw. „Nahfeld-Kommunikation“) ist ein Übertragungs-Standard, bei dem Daten per elektromagnetischer Induktion über kurze Strecken kontaktlos übertragen werden können. Die Technologie eignet sich sehr gut für das Bezahlen von Kleinbeträgen, z.B. von Parkhaus-Tickets oder kleinen Supermarkt-Einkäufen.  Die Möglichkeit für kontaktloses Bezahlen erkennen Sie vor Ort an der Abbildung des NFC-Symbols.

Kreditkarte Triodos Bank mit NFC

 

nfc

Bei der Triodos Bank ist das kontaktlose Bezahlen per NFC auf Beträge bis zu 25 Euro pro Transaktion beschränkt. Derzeit mit NFC-Technik ausgestattet ist die Kreditkarte (MasterCard) für das Triodos Girokonto. Dies gilt für alle Karten, die nach dem 24. Februar 2017 ausgegeben wurden.

Kurz bevor Ihre Kreditkarte ihre Gültigkeit verliert, erhalten Sie automatisch eine neue inkl. NFC-Funktion. Sollten Sie vorzeitig eine neue Karte wünschen, können Sie diese jederzeit bei der Triodos Bank Kundenbetreuung anfordern. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen einen solchen Austausch auf Wunsch des Kunden mit 25 Euro berechnen.