Die Triodos Bank führt das 5. Jahr in Folge die Tabelle der Clean Energy Pipeline Global League für die weltweit meisten Finanzierungen im Bereich der Erneuerbaren Energien an. Damit leistete sie erneut einen wertvollen Beitrag zur Energiewende. 2019 finanzierte Europas führende Nachhaltigkeitsbank insgesamt 73 Projekte. Die Projekte haben ein Gesamtvolumen von 630 Millionen US-Dollar (USD) und kommen aus den Bereichen Wind, Solar, Wasserkraft, Energieeffizienz und Speichertechnologie.

In Deutschland ist die Triodos Bank eine wichtige Ansprechpartnerin, die Kunden individuelle Finanzierungslösungen abseits von konventionellen Angeboten im Bereich der Energietransformation bieten kann. So realisierte die Bank hierzulande ein neues Konzept zur vereinfachten Finanzierung und Umsetzung von PV-Aufdachanlagen mit der Frankfurt Energy Holding GmbH. Ein weiteres Beispiel ist die Bereitstellung einer revolvierenden Kreditlinie für die Pacifico Renewables Yield AG.

Clean Energy Pipeline, der Online-Nachrichten- und Datendienst, ist eine führende unabhängige Quelle für Nachrichten, Daten und Analysen aus dem Erneuerbare-Energie-Sektor.

 

Triodos Bank

Die Triodos Bank N.V. (www.triodos.de) ist Europas führende Nachhaltigkeitsbank. Gegründet 1980, hat sie mittlerweile über 720.000 Kunden, die sich darauf verlassen können, dass die Triodos Bank ausschließlich Unternehmen, Institutionen und Projekte finanziert, die zum Wohl von Mensch und Umwelt beitragen. Sie kommen beispielsweise aus den Bereichen Erneuerbare Energien, Ökolandbau, Bildung, Altenpflege und nachhaltige Immobilien. Die Triodos Bank, Triodos Investment Management und Triodos Private Banking weisen gemeinsam ein Geschäftsvolumen von 17,7 Milliarden Euro aus. Die Triodos Bank beschäftigt 1.493 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in fünf Ländern in Europa: in den Niederlanden, Belgien, Großbritannien, Spanien und Deutschland. Die Triodos Bank ist einer der Gründer der Global Alliance for Banking on Values (www.gabv.org), eines internationalen Netzwerks von 60 führenden Nachhaltigkeitsbanken.

2016 wurde die Triodos Bank vom Handelsblatt als „Beste Geschäftskundenbank“ ausgezeichnet. 2020 wurde sie von ihren Kunden auf dem Portal BankingCheck.de zum 4. Mal zur „Besten nachhaltigen Bank“ gewählt.