Projektbeschreibung nur verfügbar in Deutsch
Vier G80 Turbinen der Firma Gamesa, des größten spanischen Herstellers von Windkraftturbinen und -anlagen, stehen in dem im Landkreis Börde (Sachsen-Anhalt) gelegenen Windpark. So erreicht er eine Leistung von 8 Megawatt. 3.800 Haushalte können damit Strom aus Windkraft erhalten. Die Triodos Bank finanzierte gemeinsam mit der KGAL den Kauf der 2007 ans Netz gegangenen Anlagen.