Die Triodos Bank beteiligt sich an einer Konsortialfinanzierung für Deutsche Glasfaser und steigt damit erstmals in die Finanzierung von Glasfasernetzen ein. Deutsche Glasfaser zählt zu den führenden Anbietern von „Fibre-to-the-Home“ Anschlüssen in Deutschland. Der gewährte Kredit dient insbesondere dem Ausbau des Glasfasernetzes in ländlichen Regionen. Durch die Finanzierung des Netzausbaus leistet die Triodos Bank einen wichtigen Beitrag zur digitalen und sozialen Einbindung ländlicher Regionen, welche durch den verzögerten Ausbau bisher benachteiligt waren. Ländliche Regionen werden durch den Glasfaserausbau für Unternehmen als Standort attraktiver und bieten gleichzeitig den Bewohnern die Möglichkeit zur digitalen Vernetzung, Weiterbildung und Partizipation.