Die INP - Gruppe hat zum 01.11.2018 durch eine Objektgesellschaft das „Forstgarten Stift Wehretal“ in Wehretal / Hessen für den eigenen geschlossenen Publikumsfondsbereich angekauft. Die Pflegeeinrichtung bietet 40 stationäre Pflegeplätze, die sich in vier Wohnbereiche mit jeweils zehn Bewohnern unterteilen.


Der Grundgedanke dieses Hausgemeinschaftskonzepts ist, dass die Bewohner sich – soweit es ihnen möglich ist – selbst versorgen und ihren Alltag eigenständig mit Hilfe der betreuenden und pflegenden Mitarbeiter gestalten.


Mit Erwerb dieser Immobilie wurde die Betreiberschaft durch die cosiq GmbH mit Sitz in Berlin mit einem neuen 20-jährigen Pachtvertrag (+ Option) übernommen.


Die INP Gruppe ist ein Spezialanbieter von alternativen Investments im Bereich der Sozialimmobilien. Der Investitionsschwerpunkt der Publikums- und institutionellen Spezial-Fonds der INP liegt in der Altenhilfe sowie in der Kinder- und Jugendhilfe.