Sonstige

Triodos Aktienähnliche Rechte

Unsere Mission ist es, mit Geld etwas zum Guten zu bewegen.

Gemeinsam mehr erreichen

Es ist unsere Mission, ein nachhaltiges Wirtschaften gezielt zu ermöglichen und so mit Geld eine Welt mit mehr Lebensqualität zu schaffen. Konkret heißt dies zum Beispiel, die Energiewende voranzutreiben, pädagogische Vielfalt zu stärken und menschennahe Pflege zu ermöglichen. Diese Ziele verfolgen wir seit unserer Gründung im Jahr 1980 und wurden so zur führenden Nachhaltigkeitsbank in Europa. Mittlerweile unterstützen über 650.000 Kunden unseren Weg.

Durch den Erwerb von Triodos Aktienähnlichen Rechten stärken Sie die Triodos Bank auf ihrer Mission und nehmen so bewusst Teil an der Entwicklung zu einer nachhaltigen Welt – sozial, ökologisch und wirtschaftlich.

Chancen

Risiken

Triodos Aktienähnliche Rechte im Detail

Triodos Aktienähnliche Rechte repräsentieren Aktien an der Triodos Bank N.V. Mit dem Erwerb dieser Rechte können Sie an der wirtschaftlichen Entwicklung Europas führender Nachhaltigkeitsbank teilhaben. Die Triodos Bank Aktien selbst werden zu 100 % von der SAAT (SAAT = Stichting Administratiekantoor Aandelen Triodos Bank) gehalten. SAAT ist eine Stiftung, deren Zweck die Verwaltung der Aktien der Triodos Bank N.V. ist. Diese Stiftung gibt die Aktienähnlichen Rechte heraus und jedes Aktienähnliche Recht entspricht einer Triodos Bank Aktie. Der Stiftungsrat übt das Stimmrecht für die zu 100 % gehaltenen Aktien aus und verfolgt hierbei drei wesentliche Ziele:

  • Wahrung und Unterstützung der Mission der Triodos Bank
  • Vertretung der Interessen von Inhabern Triodos Aktienähnlicher Rechte
  • Überwachung der unternehmerischen Interessen der Triodos Bank

 

Ihre Rechte

  • Durch den Erwerb von Triodos Aktienähnlichen Rechten werden Sie Teilhaber an Europas führender Nachhaltigkeitsbank.
  • Sie können an der jährlichen Versammlung der Inhaber Aktienähnlicher Rechte teilnehmen und haben ein Stimmrecht bei der Bestellung des Stiftungsrats und der Festlegung der Höhe der Aufwandsentschädigung für Stiftungsratsmitglieder. Ein Triodos Aktienähnliches Recht entspricht einer Stimme. Die Stimmenzahl ist pro Anleger allerdings  auf maximal 1.000 Stimmen begrenzt, auch wenn der Anleger mehr Anteile besitzen sollte.
  • Sie können an der Hauptversammlung der Triodos Bank teilnehmen und haben dort zwar kein Stimm-, aber ein Rederecht.

Performance

Aktueller Kurs

82,00 EUR (Stand: 10-07-2018)

 

Wertentwicklung in den vergangenen Jahresperioden 

Zeitraum

Veränderung brutto (netto)

30-04-2017 - 30-04-2018

3,64 %

30-04-2016 - 30-04-2017

3,69 %

30-04-2015 - 30-04-2016

5,06 %

30-04-2014 - 30-04-2015

5,20 %

30-04-2013 - 30-04-2014

3,93 %

Quelle: Triodos Bank, Stand 30-04-2018

Die Nettowertentwicklung berücksichtigt alle anfallenden Kosten inkl. der einmaligen Transaktionskosten im ersten Jahr von maximal 0,50%, beim Kauf von Triodos Aktienähnlichen Rechten. Daher unterscheidet sich die Nettowertentwicklung lediglich im ersten Jahr vom Bruttowert. Die Angaben zur bisherigen Wertentwicklung gehen von einer Wiederanlage ausgeschütteter Dividenden ohne Berücksichtigung steuerlicher Gesichtspunkte aus. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Entwicklung.

 

Dividende

Triodos Aktienähnliche Rechte bieten die Chance auf eine Dividende. Die jährliche Dividendenausschüttung ist abhängig von den erzielten Gewinnen und der Geschäftspolitik der Triodos Bank N.V.. Auf der Hauptversammlung der Triodos Bank wird beschlossen, ob und in welcher Höhe Gewinne aus dem abgelaufenen Geschäftsjahr als Dividende an die Anteilsinhaber ausgeschüttet werden. Die Auszahlung dieser Dividende kann als Bar-Dividende oder in Form einer Stock-Dividende erfolgen. 

Ausschüttungsdatum

Betrag pro Anteil (EUR)

25-05-2018

1,95

26-05-2017

1,95

27-05-2016

1,95

29-05-2015

1,95

Quelle: Triodos Bank

Kosten

Kosten

 

Transaktionsgebühr bei Erwerb

0,5 %

Transaktionsgebühr bei Verkauf

keine*

Bestandsführung

keine

 

*Gemäß Prospekt können bei Verkauf Transaktionsgebühren bis zu 0,5 % erhoben werden. Derzeit übernimmt die Triodos Bank Deutschland die Transaktionsgebühr bei Verkauf für Sie.

Triodos Aktienähnliche Rechte werden an keiner Börse, sondern ausschließlich an einem internen Markt gehandelt. Dafür stellt die Triodos Bank N.V. fortlaufend An- und Verkaufskurse.

Handels-Informationen 2017 - Triodos Aktienähnliche Rechte

Alle Transaktionen in 2017 wurden auf wöchentlicher Basis zum vorgegebenen Preis ohne Abweichungen ausgeführt.  Insgesamt wurden Kaufaufträge mit einer Gesamtsumme von EUR 145 Millionen ausgeführt. Im gleichen Zeitraum wurden Verkaufsaufträge mit einer Gesamtsumme von EUR 52 Millionen ausgeführt.

Die Preise zum Zeitpunkt des Transaktionseingangs, zu denen die Transaktionen ausgeführt wurden, waren identisch mit den Kursangaben auf unserer Webseite.

Kurs der Triodos Aktienähnliche Rechte 2017
DatumKurs (in EUR)
01. Januar - 11. April 201782
11. April - 23. Mai 201783
23. Mai - 01. August 201781  (Ex Dividende)
01. August - 21. November 201782
21. November - 31. Dezember 201783

Finanzkalender der Triodos Bank N.V. und der SAAT*

Veröffentlichung Geschäftszahlen 201715. März 2018
Veröffentlichung Geschäftsbericht15. März 2018
(zur Bestätigung durch den Aufsichtsrat)
Jahreshauptversammlung18. Mai 2018
Ex Dividende Datum22. Mai 2018
Auszahlung der Dividende25. Mai 2018
Veröffentlichung Halbjahreszahlen 201824. August 2018

* SAAT = Stichting Administratiekantoor Aandelen Triodos Bank, Nieuweroordweg 1, 3704 EC, Zeist, Niederlande

Den Download der Geschäftsberichte sowie Protokolle der Hauptversammlungen finden Sie nachfolgend auf dieser Seite.

Geld kann so viel mehr

Wenn Sie die Welt besser machen wollen, sind Sie bei uns richtig. Denn Sie landen bei einer Nachhaltigkeitsbank, die alles Geld in den positiven Wandel steckt. Und da zeigt jeder Cent Wirkung.

Lassen Sie Ihr Geld einfach mitwirken

Werden Sie Inhaber von Triodos Aktienähnlichen Rechten

Unterlagen anfordern

Bitte beachten Sie

Die Triodos Bank N.V. Deutschland bietet ausschließlich die Anlagevermittlung im Sinne des § 2 Absatz 8 Satz 1 Nr. 4 WpHG und keine Anlageberatung an, das heißt, Sie müssen selbst beurteilen, ob eine Anlage in Triodos Aktienähnlichen Rechten für Sie geeignet ist. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen stellen daher keine Anlageempfehlung dar, sondern dienen ausschließlich einer zusammenfassenden Kurzdarstellung von Triodos Aktienähnlichen Rechten. Weitere Informationen zu Triodos Aktienähnlichen Rechten und zu den damit verbundenen Chancen und Risiken enthält der aktuelle Prospekt (Pdf, englisch). Den aktuellen Prospekt, die deutsche Zusammenfassung des Prospekts  und weitere Unterlagen zu Triodos Aktienähnlichen Rechten finden Sie unter Downloads.

Besteuerung

Laufende Erträge (Dividenden) und Veräußerungsgewinne aus Triodos Aktienähnlichen Rechten stellen steuerpflichtige Einkünfte aus Kapitalvermögen dar. Diese unterliegen nach derzeitiger Rechtslage einem besonderen, einheitlichen Einkommensteuersatz (25 %) zuzüglich Solidaritätszuschlag (5,5 %) und gegebenenfalls Kirchensteuer. Diese Einkommensteuern werden grundsätzlich mit dem Kapitalertragssteuerabzug durch die Triodos Bank N.V. abgegolten (Abgeltungssteuer). Zudem unterliegen Bardividenden in den Niederlanden einem Quellensteuerabzug von 15 %. Diese Quellensteuer wird bei Einbehalt der deutschen „Abgeltungssteuer“ angerechnet, so dass bei natürlichen Personen keine doppelte Besteuerung stattfindet. Wir empfehlen unseren Anlegern, sich individuell, unter Beachtung ihrer persönlichen Verhältnisse, von einem Steuerberater beraten zu lassen. Die steuerliche Behandlung hängt von Ihren persönlichen Verhältnissen  ab und kann sich in der Zukunft jederzeit ändern.

Passende Angebote zu Triodos Aktienähnlichen Rechten