So wird Ihre Karte digital

  • „Digitales Bezahlen" – die App in der App

    Zunächst einmal benötigen Sie die MyBankingApp, die Sie im Google Playstore auf Ihr Smartphone laden können. In der App selbst klicken Sie dann einfach auf „Digitales Bezahlen". Damit starten Sie den Download der App in der App, im Anschluss wird dann die Installation durchgeführt. Voilá, schon sind Sie einen guten Schritt weiter.

  • Digitale Karte bestellen

    Ist die App „Digitales Bezahlen" erst einmal installiert, können Sie darin direkt Ihre gewünschte digitale Karte bestellen. Selbstverständlich stehen Ihnen hier beide Karten, also sowohl Ihre Triodos Bankkarte (girocard) als auch Ihre Triodos Kreditkarte (MasterCard) zur Verfügung.

  • PIN-Auswahl

    Auch Ihre digitale Karte verfügt wie bisher über eine PIN. Bei der digitalen Triodos Kreditkarte MasterCard wird die bestehende PIN automatisch in die digitale Kartenvariante übernommen. Bei der digitalen Triodos Bankkarte Girocard haben Sie im Vorfeld die Wahl – nämlich entweder die bestehende PIN weiterzuführen oder eine neue PIN zu beantragen. Gut zu wissen: Wenn Sie sich bei der Bestellung für eine neue PIN entscheiden, erhalten Sie diese separat mit der Post und nicht über die App. Sicher ist sicher.