Die Triodos Bank hat sich an der Finanzierung des bestehenden Offshore Windparks „Merkur“ unterbeteiligt und einen Anteil an der bestehenden Gesamtfinanzierung übernommen. Der Windpark liegt 45 Kilometer nördlich der Insel Borkum im deutschen Hoheitsgebiet der Nordsee und besteht aus insgesamt 66 Windenergieanlagen. Die Gesamtkapazität des Windparks beträgt bis zu 396 Megawatt. Dies entspricht dem Strombedarf von rund 500.000 Privathaushalten pro Jahr.