Projektbeschreibung nur verfügbar in Deutsch
Das Hühnermobil® ist ein fahrbarer Hühnerstall, der eine Innovation für die Hühnerhaltung im Freilauf darstellt und die Haltungsbedingungen deutlich verbessert. Im Stall finden die Hühner Wasser, Nahrung und ihren Schlafplatz. Dort legen sie auch ihre Eier. Um den Stall herum können sich die Tiere frei bewegen und frisches Gras fressen. Hühner bleiben auch in der Freilandhaltung immer in der Nähe ihres Stalls. Entsprechend schnell sammelt sich bei festen Stallungen Hühnermist, ein idealer Nährboden für Krankheitserreger. Das Hühnermobil® kann regelmäßig mit dem Traktor ein paar Meter versetzt werden. Dadurch düngen die Hühner den Boden in einem ökologisch sinnvollen Ausmaß und finden stets einen gesunden Lebensraum vor. Das wirkt sich natürlich auf die Qualität der Eier aus. Am kräftigen Gelb der Eidotter und am Geschmack erkennt das der Verbraucher. Da die Haltung von Hühnern in Käfigen ab 2012 in der EU verboten ist, steigen Landwirte vermehrt auf Freilandhaltung um. Die Nachfrage nach dem Hühnermobil® ist entsprechend groß. Die Triodos Bank finanziert eine Fertigungshalle und die Maschinen, um der Firma Stallbau Weiland eine Serienproduktion in verschiedenen Größen zu ermöglichen.