Europas führende Nachhaltigkeitsbank wächst 2009 um 30%

Pressemitteilung

2009 hat die Triodos Bank, Europas führende Nachhaltigkeitsbank, ihren Wachstumskurs fortgesetzt. Das Geschäftsvolumen der Triodos Bank-Gruppe wuchs um 30% auf 4,9 Milliarden Euro. Die Anzahl der Kunden der Triodos Bank stieg um mehr als 50.000 auf insgesamt 242.000.

Das Kreditvolumen der Triodos Bank konnte um 31% auf 1,7 Milliarden Euro gesteigert werden. Dies ist das größte Wachstum in der bisherigen 30-jährigen Geschichte der Bank.

Die verwalteten Fonds der Triodos Bank wuchsen 2009 um 31% auf 1,6 Milliarden Euro (2008: 1,2 Milliarden Euro).

Das Ergebnis nach Steuern belief sich 2009 auf 9,5 Millionen Euro. Der Rückgang von 6% im Vergleich zu 2008 erklärt sich durch erhöhte Verpflichtungen der Triodos Bank im Rahmen der niederländischen Einlagensicherung.

Die deutsche Niederlassung der Triodos Bank wurde am 1. Dezember 2009 in Frankfurt am Main eröffnet. Als Direktbank für Privatkunden und Geschäftsbank für nachhaltige Unternehmen, Institutionen und Projekte will sich die Triodos Bank auch hierzulande etablieren. Die deutsche Niederlassung verfügt bereits über ein Kreditportfolio von 60 Millionen Euro.

Für 2010 strebt die Triodos Bank ein noch stärkeres Wachstum ihres Kreditportfolios als in 2009 an. Erklärtes Ziel ist eine Steigerung um 40%. Peter Blom, CEO der Triodos Bank: „Wir wollen unsere Kreditvergabe an nachhaltige Unternehmen beschleunigen. Nach einer erfolgreichen Kapitalerhöhung im Herbst 2009, einer starken Zunahme der Einlagen und durch die Eröffnung unserer deutschen Niederlassung sind die Voraussetzungen hierfür geschaffen. Beispielsweise wächst der Markt für Erneuerbare Energien überaus stark. Da wir diesen sehr gut kennen, wollen wir als Bank eine bedeutende Rolle bei seiner Expansion spielen.“

Im Rahmen von Krediten und durch ihre Fonds hat die Triodos Bank mit Stand 31.12.2009 mehr als 275 Erneuerbare Energien-Projekte mit einer Stromkapazität 2 von insgesamt 950 MW in Europa finanziert. Bei den Projekten handelt es sich um 175 Windparks, 85 Solarparks und verschiedene kleinere Biomasse- und Wasserkraftprojekte. Diese produzieren ca. 2,25 Milliarden kWh pro Jahr, was dem durchschnittlichen Stromverbrauch von ca. 630.000 europäischen Haushalten entspricht. Durch die von der Triodos Bank finanzierten Projekte werden CO2- Emissionen von über 800.000 Tonnen pro Jahr vermieden. Im Januar 2010 wurde nun die 1.000 MW-Grenze in der Finanzierung Erneuerbarer Energien-Projekte überschritten.

Ausblick für 2010

Sollten keine unvorhergesehenen Ereignisse eintreten, erwartet die Triodos Bank, dass sie auch in 2010 ein positives Ergebnis erzielen und damit zu einer nachhaltigen Gestaltung der Zukunft beitragen wird.

Die wichtigsten Zahlen für 2009 im Überblick:

Bilanzsumme:3,0 Milliarden Euro(+ 26%)
Verwaltete Fonds:1,6 Milliarden Euro(+ 31%)
Kunden:242.000(+ 27%)
Kreditvolumen:1,7 Milliarden Euro(+ 31%)
Ergebnis nach Steuern:9,5 Millionen Euro(- 6%)
Anzahl Mitarbeiter/-innen:576(+ 21%)
BIS-Ratio:16,3%(2008: 13,0%)















Informationen zur Triodos Bank

Die Triodos Bank N.V. ist Europas führende Nachhaltigkeitsbank. Gegründet 1980 hat sie mittlerweile knapp 242.000 Kunden, die sich darauf verlassen können, dass ihr Geld ausschließlich zur Finanzierung von Unternehmen, Institutionen und Projekten verwendet wird, die zum Wohle von Mensch und Umwelt beitragen. Sie kommen beispielsweise aus den Bereichen Erneuerbare Energien, Ökolandbau, Nachhaltige Immobilien, soziale Dienstleistungen oder Mikrofinanzierung. Heute weist die Triodos Bank-Gruppe, bestehend aus der Triodos Bank, der Triodos Investment Management und dem Triodos Private Banking, ein Geschäftsvolumen von rund 5 Milliarden Euro aus. Die Triodos Bank beschäftigt knapp 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in fünf Niederlassungen in Europa: in den Niederlanden, Belgien, Großbritannien, Spanien und Deutschland. 2009 wurde die Triodos Bank als „Sustainable Bank of the Year“ durch die Financial Times und die Weltbanktochter IFC ausgezeichnet. Die Triodos Bank ist neben der Shore Bank (USA) und der BRAC Bank (Bangladesch) einer der Gründer der Global Alliance for Banking on Values, einem Netzwerk von mittlerweile elf Nachhaltigkeitsbanken. 

Ansprechpartner für weitere Informationen
Florian Koss
Leiter Kommunikation & Marketing
Triodos Bank N.V. Deutschland
Mainzer Landstr. 211
D-60326 Frankfurt am Main
E-mail: presse@triodos.de
Tel.: +49 (0)69-7171-9183
Fax: +49 (0)69-7171-9223