Direkt zurservicenavigation, Sucheingabefeld oder dencontent

Bild des Projekts Windpark Ahorn-Buch
Weitere Projekte:
Windfarm Eschweiler der KGAL Windfarm Eschweiler der KGAL Erneuerbare Energien
Windfarm Seehausen der KGAL Windfarm Seehausen der KGAL Erneuerbare Energien
Windpark Briest II Windpark Briest II Erneuerbare Energien
Windpark Delbrück der KGAL Windpark Delbrück der KGAL Erneuerbare Energien

Windpark Ahorn-Buch

Erneuerbare Energien (Umwelt)

Der Windpark Ahorn-Buch im Main-Tauber-Kreis in Baden-Württemberg besteht aus vier Windenergieanlagen des Typs General Electric (GE) 2.75-120. Die Anlagen verfügen über einen Rotordurchmesser von 120 Metern, eine Nabenhöhe von 139 Metern und eine Nennleistung von je 2.750 Kilowatt je Anlage. Die Windkraftanlagen produzieren einen Energieertrag von rund 26,4 Millionen Kilowattstunden pro Jahr, was den Strombedarf von etwa 8.800 Haushalten deckt und zugleich eine Einsparung von rund 25.250 Tonnen CO2 im Jahr bedeutet.

Die Stadtwerke Heidenheim AG – Unternehmensgruppe investiert bereits seit Jahrzehnten in umweltschonende, dezentrale Energieversorgung. Der Ausbau und die Marktintegration der Erneuerbaren Energien (EE) spielen eine zentrale Rolle. Daher hat das Unternehmen als Ergänzung zu seinem bestehenden EE-Portfolio den Windpark Ahorn-Buch mit seinen vier Windkraftanlagen am 21.06.2017 erworben. Die Inbetriebnahme des Parks erfolgte im Mai 2017.

http://www.hellenstein-solarwind.de

Erneuerbare Energien

Modernes Leben ist ohne den Einsatz von Energie nicht denkbar. Aber die gegenwärtige Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen hat enorme ökologische und soziale Auswirkungen. Deshalb halten wir einen vollständigen Übergang zu den Erneuerbaren Energien für notwendig. Indem wir in diesen Sektor Kredite und Investitionen fließen lassen, versuchen wir, diesen Übergang zu beschleunigen. Unser Hauptfokus liegt dabei auf der Finanzierung von Solar-, Wind- und Wasserkraft.

Standort:
Meeboldstr. 1
89522
Heidenheim
Deutschland