Stiftungen  

100% Stiftung – 100% Bank – 100% nachhaltig

Bank neu denken – das war 1968 die Idee der vier niederländischen Gründer. Zuerst entstand eine Stiftung. Nach vielen Jahren aufbauender Stiftungsarbeit war 1980 die Zeit reif für die Gründung einer Bank der anderen Art: die Triodos Bank, die seitdem Vorreiter eines transparenten und nachhaltigen Bankgeschäfts ist. Nach wie vor ist es eine Stiftung , die darüber wacht, dass die Bank ihre ursprüngliche Mission erfüllt und vor Übernahmen geschützt wird.

Die Triodos Bank in Zahlen:

Beträge in Mio. EUR 2015
Bilanzsumme 8.211
Ergebnis nach Steuern 40,7
Kernkapitalquote* 19,0%

* Die Berechnung der Kernkapitalquote und des Gesamtwerts der Eigenkapitalquote für 2014 erfolgt nach den zum Stichtag geltenden Bilanzierungsvorschriften gemäß Capital Requirement Directive (CRD) und Capital Requirement Regulation (CRR). Die Berechnung der Vergleichskennzahlen erfolgt nach den Basel II-Richtlinien.


Alle Zahlen und Entwicklungen finden Sie in unserem Geschäftsbericht 2015 .

 

So erreichen Sie uns

Kirsten Kirchhof
Telefon: 069 7171 9180

E-Mail: kirsten.kirchhof@triodos.de

Investment-Fonds

Investment-Fonds

100 % nachhaltig und mehrfach ausgezeichnet - die Triodos SRI-Fonds.

Geschäftskonto für Stiftungen

Sie suchen für Ihre Stiftung ein Konto? Mit dem Triodos gGeschäftskonto geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Giroverkehr auf eine nachhaltige Basis zu stellen – zu günstigen Konditionen.