Im Internet lauern wie im wahren Leben viele Gefahren. Mit ein paar einfachen Tricks können Sie sich schützen und im WorldWideWeb sicher bewegen. In den aktuellen Meldungen bringen wir Sie immer auf dem neuesten Stand, welche Bedrohungen aktuell existieren.

So wehren Sie Angriffe ab

Das richtige Verhalten kann der beste Schutz vor Angriffen sein. Dazu haben wir Ihnen nachfolgend wertvolle Tipps zusammengestellt.

  • Bitte denken Sie immer daran: Die Triodos Bank wird Sie niemals per E-Mail nach Ihren Bank- oder Zugangsdaten fragen
  • Installieren Sie eine Anti-Viren-Software und halten Sie diese immer auf dem neuesten Stand
  • Sorgen Sie für regelmäßige Updates von Browser und Software
  • Klicken Sie in E-Mails keine Links zu Webseiten an, sondern geben Sie die URL gesondert ein
  • Seien Sie vorsichtig bei E-Mails von unbekannten oder „dubiosen" Absendern und öffnen Sie hier niemals Anhänge Ihren Browser ein
  • Ändern Sie regelmäßig Ihr Passwort. Achten Sie darauf, dass Sie bei der Wortbildung Groß- und Kleinbuchstaben sowie Zahlen verwenden und vermeiden Sie einen privaten Bezug, wie etwa Geburtsdatum oder Telefonnummer
  • Loggen Sie sich nach dem Online-Banking ordnungsgemäß aus und schließen Sie danach das Browserfenster
  • Speichern Sie sensible Daten nicht auf Ihrem Rechner – denn was nicht da ist, kann auch nicht ausgelesen werden
  • Halten Sie sich über aktuelle Gefahren auf dem Laufenden – Sie finden diese auf der Triodos-Webseite unter „aktuelle Meldungen" sowie in Ihrem persönlichen Online-Banking-Postfach

Der beste Schutz? Zeit!

Wenn es eine wirklich wirksame Regel zum Schutz vor Online-Betrügereien gibt, dann lautet diese: Nehmen Sie sich Zeit zum Online-Banking. Denn Ihr sorgfältiges, gewissenhaftes Vorgehen und die genaue Prüfung aller Schritte und Angaben machen Betrügern den Erfolg schwer. Wichtig: Sollten die von Ihnen eingegebenen Werte nicht mit denen auf TAN-Generator oder Handy übereinstimmen, brechen Sie die Transaktion unbedingt ab, denn maßgeblich sind die zur Kontrolle auf Ihrem Handy angezeigten Werte – und nicht die möglicherweise manipulierten Angaben auf Ihrem Computerbildschirm.

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Service-Telefon für Ihre Kartensperre

Bitte melden Sie umgehend den Verlust oder Diebstahl Ihrer TriodosKreditkarte oder TriodosBankkarte.

* kostenlos für Anrufe innerhalb des deutschen Fest- und Mobilnetzes.