Direkt zurservicenavigation, Sucheingabefeld oder dencontent

Wie wir investieren

Ein stringenter Prozess gewährleistet nachhaltigen Erfolg

Wie gewährleisten wir nun, dass die Gelder, die uns unsere Kunden im Rahmen der SRI-Fonds anvertrauen, nur in Unternehmen mit der besten Nachhaltigkeitsleistung investiert werden? Die kurze Antwort darauf lautet: Wir überlassen nichts dem Zufall. Unsere strengen sozialen, ökologischen und unternehmensbezogenen Kriterien und unser stringenter Research- und Auswahlprozess bilden ein solides Fundament für jede Anlageentscheidung.

Research und Beratung

Die Triodos Bank besitzt ein eigenes Nachhaltigkeitsresearch-Team in Sachen Nachhaltigkeit. Es hält uns über aktuelle Debatten zu Nachhaltigkeitsthemen auf dem Laufenden, verfolgt Entwicklungen in der Gesetzgebung und bei der Regulierung und gewährleistet, dass uns im Prozess der Auswahl von börsennotierten Unternehmen, die zu unseren SRI-Fonds gehören sollen, immer angemessene und zuverlässige Daten zur Verfügung stehen. Außerdem pflegen wir einen regelmäßigen Kontakt mit führenden internationalen Experten aus verschiedenen Interessens- und Stakeholdergruppen, um eine umfassendere Perspektive auf die oftmals sehr komplexen Herausforderungen zu bekommen.

Ein dreistufiger Auswahlprozess

Die Auswahl der börsennotierten Unternehmen für das Investmentuniversum der SRI-Fonds erfolgt über einen stringenten, systematischen Prozess. Um zu gewährleisten, dass Unternehmen unsere sozialen, ökologischen und unternehmensbezogenen Anforderungen erfüllen, werden sie in einem dreistufigen Prozess nach einer breiten Palette von Kriterien gefiltert:

Ein dreistufiger Auswahlprozess

Stufe 1: Nachhaltige Aktivitäten

Wir haben bestimmte Arten von Produkten und Dienstleistungen identifiziert, die zu Gesundheit und Wohlergehen von Mensch und Planet beitragen. Jedes Unternehmen, das über 50 Prozent seiner Umsätze aus nachhaltigen Tätigkeiten dieser Art generiert, kommt für das Investmentuniversum infrage, vorausgesetzt, es besteht auch unseren Test nach den Ausschlusskriterien auf Stufe 3.

Stufe 2: Best-in-Class

Unternehmen, die die Kriterien der vorgenannten Stufe 1 nicht erfüllen, können sich dennoch für das Investmentuniversum qualifizieren, wenn sie dank ihrer generellen Nachhaltigkeitsleistung zu den besten ihrer Branche gehören (Best-in-Class). Wir bewerten dies über die Analyse von über 70 generischen und branchenspezifischen Kriterien in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung. Unternehmen, die bei dieser Bewertung zu den besten 50 Prozent ihrer Branche gehören, qualifizieren sich für das Investmentuniversum, vorausgesetzt, sie bestehen auch den Test nach unseren Ausschlusskriterien auf Stufe 3.

Stufe 3: Ausschlusskriterien

Unsere Ausschlusskriterien sind absolute Kriterien, die wir anwenden, um sicherzustellen, dass wir niemals Unternehmen finanzieren, deren Tätigkeiten für den Einzelnen, die Gesellschaft oder die Umwelt schädlich sind. In diesen Ausschlusskriterien spiegelt sich die Mission der Triodos Bank wider. Börsennotierte Unternehmen, die sich über Stufe 1 oder 2 qualifiziert haben, müssen zusätzlich die Auswahl nach den Ausschlusskriterien erfolgreich bestehen, bevor wir sie in das Investmentuniversum aufnehmen und damit eventuell in sie investieren.

Haben Unternehmen Stufe 3 erfolgreich abgeschlossen, werden sie in das Investmentuniversum aufgenommen. Die Entscheidungen für die tatsächliche Investition trifft ein externer Vermögensverwalter. Aus unserem nachhaltigen Investmentuniversum wählt dieser externe Vermögensverwalter sorgfältig diejenigen Unternehmen aus, die nach seiner Meinung auch die besten Perspektiven für das Finanzergebnis aufweisen.

Weitere Informationen

Ausführliche Informationen zu unserem Investmentansatz und den Ausschlusskriterien im Rahmen der SRI-Fonds haben wir für Sie in den folgenden Dokumenten zusammengestellt:

Kontakt

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Investmentfonds

Investieren Sie verantwortlich – mit unseren ausgezeichneten SRI-Fonds.